IG Klettern Allgäu
Klettern am Weihar im Frühlingseinbruch - (c) J. Heimhuber
Alter Kronen Bolt im Vergleich zu einem neuen Klebe Bolt
Auch Allgäurealität - Skibergsteigen umweltfreundlich Sperrschild wird am Bolgengrat aufgestellt -- (c) Stefan Heiligensetzer
Begehungs Team zur Weihar Sanierungsaktion -- (c) Kristian Rath
Neuer Umlenker am Weihar
Altes Tiefenbach -- (c) Stefan Heiligensetzer
Bestes Klettergebiet im Allgäu, der Ifen -- (c) Stefan Heiligensetzer
Die "winterliche" Idee hatten wohl mehr: Am Einstieg zur Bschiesser Kante -- (c) Stefan Heiligensetzer
Klettern am Ifen, geil .. -- (c) Stefan Heiligensetzer
Kleinod im Allgäu, Kante am Hörnle -- (c) Stefan Heiligensetzer

Home
Donnerstag, 13 April 2017 12:55

Liebe Mitglieder und Freunde der IG und des Klettersports im Allgäu,

die Lenkungsmaßnahmen unterhalb des Stuhlwandgrats am Grünten gehen in die zweite Runde, nachdem der erste Ansatz nicht funktionierte. Eure Meinung dazu ist gefragt

Hier geht es weiter ...

Mittwoch, 12 April 2017 14:23

Unser Workshop im Februar war mit 28 aktiven IG-Mitgliedern und Interessierten über die Erwartung hinaus gut besucht und wir konnten eine angeregte und konstruktive Diskussion führen.

Hier die wichtigsten Themen / Ergebnisse.

Mittwoch, 12 April 2017 00:00

Freudige Mitteilung zum Saisonbeginn 2017:

Dank der unermüdlichen Arbeit von Hary Röker, Weize und einigen mehr sind die Sanierungsarbeiten am Weihar fast vollständig abgeschlossen. Auch einige Routen der Kategorie old-dusty-scarry konnten aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden. Die bieten so richtig rauen Fels! - und Bruch haben wir auch gleich rausgeräumt ...

Viel Spass also am alten neuen Weihar ..

 

Donnerstag, 13 April 2017 10:14

Im Zuge unserer Mitarbeit am Projekt „Skibergsteigen umweltfreundlich“ des Landesamtes für Umweltschutz und des Deutschen Alpenvereins sowie in der Steuerungsgruppe des Naturparks Nagelfluhkette sind immer wieder viele Fragen und Diskussionen aufgekommen, was die Ergebnisse dieser Projekte anbelangt und was sie für den Einzelnen bedeuten.

 

 

Hier unsere Antworten unter dem Motto "Geht Eure eigenen Wege bewusst und achtsam!"

Mittwoch, 11 January 2017 12:58

Nachtrag zum Thema Wald-Wild-Schongebiete auf alpenvereinaktiv.com und outdooractive.com

Der Fehler wurde korrigiert. Es heißt jetzt: "Wald-Wild-Schongebiet, bei Schnee bitte nicht betreten".

Somit wird klar, dass es sich um eine freiwillige Einschränkung und kein Betretungsverbot handelt und ihr somit immer noch selbst entscheiden könnt.

Danke an Outdooractive für die Änderung.

Samstag, 07 January 2017 10:49

Liebe Bergsportfreunde,

diese Woche fiel unserem engagierten Mitglied Philipp Kindt auf, dass auf den Online-Karten von alpenvereinaktiv.com und outdooractive.com (ist die gleiche Kartenbasis - Beispiel siehe Screenshot weiter untern)  Wald-Wild-Schongebiete (WWS) falsch beschrieben sind.